Aktuell

Immer informiert und am Puls der Zeit – das beschäftigt Europa und die Region.

Neue EU-Kommission startet am 1. Dezember 2019

Donnerstag, 28. November 2019, 13:13 Uhr

Es ist vollbracht: Die Abgeordneten im EU-Parlament haben der neuen EU-Kommission unter der Leitung von Ursula von der Leyen grünes Licht gegeben. Die Kommission nimmt ihre Arbeit nun vier Wochen später als geplant auf. Mit einem deutlichen Ergebnis votierten 461 der Abgeordneten für die Besetzung der 26 Kommissare, welche zusammen mit Kommissionspräsidentin von der Leyen die neue Kommission bilden. 157 Parlamentarier votierten dagegen, 89 enthielten sich. Die Anhörungen der designierten Kommissare fanden zwischen dem 30. September und dem 8. Oktober und am 14. November für drei Ersatzkandidaten statt. Die neuen Kommissare bleiben fünf Jahre im Amt. Im Juli 2019 war bereits Ursula von der Leyen zur neuen Kommissionschefin gewählt worden.

Jetzt sind die Zeit und die Chance zu einem neuen Aufbruch in Europa. Die Menschen erwarten von uns Entscheidungen. Die EU muss für Sicherheit und Ordnung sorgen und dazu eine starke Außen- und Sicherheitspolitik gestalten. Den Klimaschutz müssen wir nachhaltig angehen, Chancen ergreifen und auch an diejenigen denken, die Angst vor dem Strukturwandel haben. Dazu gehören natürlich auch überzeugende Antworten für die Menschen im ländlichen Raum.

Link zur Pressemitteilung: https://www.europarl.europa.eu/news/de/press-room/20191121IPR67111/parlament-bestatigt-von-der-leyens-kommission

Bild: © Europäisches Parlament

Zurück

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!