Norbert Lins MdEP

Eine starke Stimme für unsere Heimat

Herzlich willkommen auf meiner Webseite. Mein Name ist Norbert Lins. Seit 2014 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. Im Juli 2019 wurde ich zum Vorsitzenden des Agrarausschusses gewählt. Daneben zählt auch die Arbeit im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zu meiner Abgeordnetentätigkeit. Des Weiteren bin ich Mitglied der Delegation zu den EFTA-Staaten (Island, Norwegen, Schweiz und Liechtenstein) sowie der Mexiko-Delegation.

Die Förderung des ländlichen Raumes steht für mich an zentraler Stelle meiner politischen Arbeit. Als Europaabgeordneter vertrete ich das Gebiet Württemberg-Hohenzollern. Im Einsatz für ein bürgernahes Europa setze ich mich täglich mit großer Leidenschaft für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger meiner Heimatregion ein. Dazu gehören eine leistungsfähige und nachhaltige Landwirtschaft, ein gesunder Mittelstand sowie gute Verkehrswege und schnelles Internet.
Meine Devise: Wirksame, aber umsetzbare und verhältnismäßige Regeln schaffen. Für die Menschen in meiner Heimat und für alle Bürger Europas.

Termine

Treffen Sie mich vor Ort

Tour von Norbert Lins im CDU-Kreisverband Alb-Donau/Ulm

  • 10:00 – 11:30 Uhr Austausch zum Thema "neue EU-Feuerwaffenverordnung" im Müller Schießzentrum MSZU, Ulm (Termin nicht öffentlich)
  • 12:00 – 14:00 Uhr Bürgermeister Mittagessen, Erbach (Termin nicht öffentlich)
  • 14:30 – 16:30 Uhr Besuch der Schapfen Mühle, Ulm-Jungingen (Termin nicht öffentlich)
  • 17:30 – 19:00 Uhr Besuch des "Leberkäs-Drive-Ins" der Metzgerei Weinbuch, Öpfingen (Termin nicht öffentlich)
  • 19:30 – 21:30 Uhr Gesprächsabend mit dem Kreisbauernverband Ulm-Ehingen, Schelklingen (Termin nicht öffentlich)

Zukunft des Öko-Weinbaus in Europa

Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit Minister Peter Hauk MdL lädt Vertreter von verschiedenen Verbänden des Weinbaus und der Ökoverbände zu einem politisch-fachlichen Austausch über die Weiterentwicklung des Öko-Weinbaus in Europa ein.

Onlineveranstaltung

8th EPP European Congress of Young Farmers

Brüssel

Podiumsdiskussion zum von der EU-Kommission geplanten KMU-Entlastungspaket

Titel: „Welche Entlastungen braucht der Mittelstand? Das geplante ‚KMU-Entlastungspaket‘ der EU im Spannungsfeld multipler Krisen“

Veranstaltung des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg mit Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.

Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel

Alle Termine